Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5

Hier bei den Fahrtberichten findet ihr mehr oder weniger ausführlich gestaltete Berichte zu den Touren die wir mit unserem scharz-weiß-blauen Bully in all den Jahren unternommen haben.

Da sich über die Jahre inzwischen sehr viele Berichte angesammelt haben, sind sie für den besseren Überblick chronologisch geordnet.

 

Aue – Haue am 22. Sept. 2019

Bericht vom 22.09.2019

Ein Muster-Heimspieltag...
Der gute Saisonstart unseres HSV hat mit der Derby-Niederlage am Montag gegen den braunweißen Vorstadt-Klub einen ersten kleinen Dämpfer erhalten. Insoweit waren die Vorzeichen für das heutige Spiel gegen Aue doch ein wenig fragwürdig. In welche Richtung werden wir uns bewegen? Mit unseren Farbenfreunden aus Bielefeld ist ja nun auch noch ein weiterer Klub in die Spitzengruppe der Zweiten Liga vorgedrungen. Zentrale Frage also – gegen Aue gibt's Haue? Denn mit ihrem Tabellenplatz 5 und 11 Punkten auf dem Konto können die Erzgebirgler uns Norddeutsche mit 13 Punkten heute sogar überholen und vom zweiten Platz verdrängen.

Von unserer Bully-Crew konnte ich als Fahrer leider nur die Hälfte mobilisieren. Und deshalb entschloss ich mich schon frühzeitig, den kleinen Johann mit ins große Rund zu nehmen. Mit seinen sechs Jahren bietet es sich eher an jetzt noch bei halbwegs annehmbaren Temperaturen im Volkspark mitzufiebern als zu herbstlichen nassen oder gar winterlichen Witterungsbedingungen. Daneben waren noch Cord mit ebenfalls familiärer Unterstützung von Silke und Levke, Tille sowie TM anwesend. Als Special-Kurzfristig-Guest konnte ich noch "Triple B" gewinnen - Markus als Bullywart musst leider kurzfristig am Sonntag Vormittag aus gesundheitlichen Gründen passen.

Neben diesen personellen Voraussetzungen (Bully voll besetzt) waren auch die äußeren Bedingen blendend. Strahlender Sonnenschein mit Werten über der 20 Grad - Marke. Und auch die Fahrtstrecke war binnen 1 Stunde gut abzuleisten. Somit konnte ich bereits um 11.35 Uhr vermelden: Wir haben das Fahrtziel erreicht!

Unser Gastgeber Dito hatte die Verpflegung in Form der erforderlichen Kaltgetränke (Bier) sowie fester Grundnahrungsmittel (Currywurst) ebenfalls zur vollsten Zufriedenheit bereits vorbereitet,
sodass sich Groß und Klein um 12.35 Uhr auf den Weg in den Volkspark begeben konnten. Vor Ort bekamen wir letztlich 4 schöne Tore präsentiert. Eine tolle Mannschaftsleistung unseres HSV ließ
den Gästen aus Aue keinerlei Chance auf 3 Punkte.

Mit entsprechenden Glücksgefühlen („Wann gab es schon den letzten 4:0 Heimsieg???“) machten wir uns kurz nach 16.00 Uhr auf den Rückweg. Trotz dichten Verkehrs auf der A1 und eines etwas größeren Umwegs erreichte ich gegen 17:40 Uhr meine Bleibe. Mein Co-Pilot hatte da schon auf Standby geschaltet und die sanfte Landung auf dem heimatlich Flughafen gar nicht mitbekommen. Aber er wusste sich ja auch in sicheren Händen ;-)

In der Hoffnung auf weiterhin erfolgreiche sportliche Zeiten melde ich mich für heute bei euch ab.

Bis zum 05. Oktober 2019 gegen die Kleeblätter aus Fürth!

Euer
Jens

Back

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
4 mal 3  =  Bitte Ergebnis eintragen