Erstes Spiel in der neuen Saision, leider nur ein 1-1

von Sven Tille (Kommentare: 0)

HSVWir schreiben den 27.08.2016. Endlich wieder Bundesliga, endlich wieder HSV, endlich wieder Volkspark!!!! Heute ging es gegen Ingolstadt.

 

Um kurz vor 12:00 Uhr begann unsere erste Bully-Fahrt der Saison 16/17. als ich Thomas abholte, ahnte noch keiner von uns, was es schon in Elsdorf für ein hin- und her werden würde. Also eben fix den Thomas eingeladen, ab zu Habermanns, wo Ela heute mitkam. Anschließend zu Christian Heidrich wo zeitgleich Nina Behrens einstig. Gar weit von Heidi weg viel Ela auf, das sie die Supporteskarte vom HSV anstatt die Dauerkarte mitgenommen hatte. Also: einmal umdrehen und Karte tauschen. Weiter geht's (Nagut zumindest ein Stück weit). An der Kreuzung bei Meyer in Elsdorf bemerkte Ela das sie ihre Jacke nicht finden kann...

 

Naja was soll's den weg kannte ich nun ja schon. Wieder zu Habermanns ihre Jacke holen.

 

 

Jetzt konnten wir unseren weiteren weg fortführen, der uns zu Steffi Simons führte. Anschließend wurde Hubi eingesammelt. Von dort aus ging es Richtung Sittensen, wo wir unseren letzen Gast Nadja Knobel begrüßen durften. Endlich ging es auf die Bahn Richtung Hamburg. Die Mädels tranken fleißig ihren Hugo und ihren Sekt, die Jungs tranken ihre Gerstensaftschorle und für Michaels Fahrer blieb am heutigen Tage nur Wasser mit Fruchtgeschmack übrig. Die Stimmung im Bully war prächtig. Bei unserem Parkplatz packten wir bei aller besten Wetter die Tische und Bänke aus und setzten uns in die brüllend heiße Sonne.

 

Zum Spiel will ich gar nicht so viel sagen...  Außer: das das Tor zum 1:0 von Neuzugang Bobby Wood stark gemacht war und unser Gegentor nicht anders hätte fallen können als es nunmal gefallen ist.  Naja ist halt blöd gelaufen.

 

Mit etwas gekränkter Stimmung über die zwei verschenkten Punkte verabschiedeten wir uns nach dem Spiel von den Mädels, die in Hamburg geblieben sind um noch ein Konzert zu sehen.

 

Also machten wir vier Männers uns auf zum Bully und auf den Heimweg. Kurz vor der Abfahrt in Sittensen überholten wir noch zwei Biker vom HSV-Fanclub aus Delmenhorst, ich muss schon sagen: Die Bikes sahen mit ihren angesteckten HSV Fahnen echt cool aus!!! Als wir dann wieder in Elsdorf waren habe ich die Jungs dann beim Elsdorfer Hof abgesetzt, ich bin nachhause und später dann zur Firmenfeier.

 

Ich muss sagen: Es hat mal wieder riesig Spaß gemacht und die verschenkten Punkte werden wir uns schon noch wiederholen.

 

Bis denne Tille-Brille

 

!!!!!NUR DER HSV!!!!!

Mehr Fotos...

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben