Schöne Bescherung 2017

von Cord Behrens (Kommentare: 0)

HSVDer HSV hatte am 12.12.2017 Frankfurt zu Gast. Das Heimspiel sollte am Dienstag um 20:30 Uhr unter Flutlicht statt finden. Von unseren 8 Elsdorfer Jungs sah sich nur Thomas  in der Lage mich zu begleiten, so dass wir jede Menge Gäste an diesem Tag dabei hatten. Als erstes habe ich daher meinen Cousin Heinrich zusammen mit seinem Kumpel Mirko in Buxtehude-Hedendorf abgeholt. In Elsdorf kamen dann noch weitere Gäste dazu. Jürgen und seine Tochter sowie Michel sollten unsere Truppe an diesem Tag vervollständigen. Zu ergänzen wären dann noch Anja und fynn die in Hamburg bei Dito noch zu uns stießen.

 

Die Fahrt dorthin verlief ohne besondere Vorkommnisse und alle meine Mitfahrer waren bester Laune. Es gab eine Menge netter Gespräche und selbstverständlich wurde das eine oder andere Getränke weggezischt. Auch bei Dito haben alle bei klirrender Kälte sich noch kräftig von Innen gewärmt.

 

 

Gemeinsam sind wir dann zum Stadion marschiert und haben dann auch als erstes jubeln dürfen als Papa in der 9. Minute zum Kopfball einnickte. Neben dem Spiel Fußballspiel gab es jede Menge Rauch im Stadion. Wobei sich insbesondere die Frankfurter nicht geizig zeigten und scheinbar schon mal ihr Sylvesterfeuerwerk testen wollten. Der HSV war ziemlich benebelt verfiel eine ca. 20 minütige Tiefschlafphase in der die Frankfurter zwei Tore machten. Danach waren unsere Jungs zwar bemüht, jedoch schafften sie es einfach nicht die Kugel im Frankfurter Tor unter zu bringen, so dass Frankfurt letztendlich gewonnen hat :-( . Es half alles nichts, mit einer herben Niederlage im Gepäck ging es schließlich auf eisglatten Straßen zurück gen Heimat.

 

Zuerst brachte ich Heinrich und Mirko nach Hedendorf, dann Michel nach Hatzte und schließlich den Rest nach Elsdorf. Die Rückfahrt verlief ansonsten auch sehr unspektakulär und so kam es dass ich schon um kurz vor 01:00 Uhr im Bett lag und mich noch ein wenig über die beschissene Niederlage ärgerte. 

 

Bleibt mir nur zu hoffen, das im neuen Jahr endlich mal was besser wird bei meinem HSV ansonsten sehe ich da langsam schwarz...

 

Bis dann: "AUF GHET'S HAMBURG KÄMPFEN UND SIEGEN!"

Euer Cord

Zurück

Einen Kommentar schreiben