Versprochen ist Versprochen!!!

von Markus Anstipp (Kommentare: 0)

HSV Bully ElsdorfJa wie fange ich nun mal an?? Es ist schwer, weil wie Einer der kleinen mal sagte: „ Immer wenn Markus Bier getrunken hat, fällt ihm das wieder ein“ !! Also ich habe mal was versprochen und zwar das ich einen großen HSV-Fan vom Kindergarten abhole und dabei über dem Schulhof fahre. Na ja das habe ich mal versprochen und ich sage es war an einem Wochenende. Und jeder weiß fast in was für ein Zustand ich da manchmal bin. Aber Versprochen ist Versprochen. Leider hat es erst jetzt geklappt , hoffe Bennet das du mir nicht böse bist. Aber nun haben wir es ja endlich geschafft.

 

Ich erzähle mal wie es war! Da ich Urlaub habe und auch Zeit gab es kein bessern Zeitpunkt als heute Freitag den 13! Na ja zum Glück glauben wir alle an den HSV und nicht an schlimme Sachen die Freitag den 13 betreffen. Also sprach ich mich mit Simone ab und holte sie um Punkt 9.30 Uhr ab und das erste was ich zu hören kriegte war „Ich habe schon auf eine Sms gewartet das du Voll bist oder der Bus kaputt ist.“ Na ja, ich sag da mal nichts zu, denn ich war ja da!!! Wir holten dann die Doris ab, sie ist die Mutter von Tristan, der ebenfalls HSVFan ist und der Freund von Bennet ist. Nun ging es los zum Kindergarten und es war wie soll es sein große Pause für die Grundschüler. Als wir ankamen, war es so als ob wir vor das Weserdings fahren würden, der Bus oder eher der HSV wurde von klitze kleinen die noch keine Ahnung haben Bremern ausgebuht. Was soll ich sagen, die einen sind coole Jungs und HSV-Fans und die anderen na ja werden von ihren Eltern in grün angezogen und sind dann gar nicht cool!! Aber vielleicht könnt ihr beiden, Tristan und Bennet das in der Grundschule mal ändern und den Jungs mal erklären, dass Hamburg besser ist als Bremen!!

 

Als dann fast noch ein Platzverweis und ein Lebenslanges Hausverbot ausgesprochen wurde von meiner ehemaligen Mathematiklehrerin Frau Burgschweiger packten wir schnell unsere Sachen und los ging die Fahrt durch Elsdorf. Da machten wir Noch paar Bilder die ihr HIER sehen könnt. Danach brachte ich noch Bennet wieder nach Hause.

 

So nun Hoffe ich, dass es den beiden gefallen hat und wir der HSV-Bully wünschen euch beiden viel Glück für die Schule und wenn Frau Burgschweiger euch zu viel Hausaufgaben gibt dann verrate ich euch mal ein paar Tricks wie man sie ärgern kann!! Hihi...

 

Also immer schön HSV-Fans bleiben und wenn ihr mal gefahren werden wollt meldet euch und damit meine ich nicht die Eltern sondern Bennet und Tristan!!


Mir hat es Spaß gemacht hoffe euch auch!!!!

 

Nur der HSV

P.s. Vielleicht holt ihr beiden uns ja mal ab, aus dem Altersheim und ihr fahrt dann mit uns OPI´s ins Stadion!! Würden uns freuen ;-)) Und nicht vergessen morgen schön durchs Dorf fahren!!

Bis dann Markus

 

Mehr Fotos...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.